Viele Paare trennen sich zu früh und bereuen es später

Beziehung retten – mit wenig Aufwand ist das möglich!

von | Dez 13, 2017 | Für Paare | 0 Kommentare

Beziehung retten ist mit etwas Anstrengung und ein wenig Arbeit verbunden. Manche Paare scheuen sich davor, doch oftmals lohnt es sich. Lies hier weiter!

Beziehung retten.

Beziehung retten, wenn sie noch zu retten ist

Wenn das Kind noch nicht in den Brunnen gefallen ist, ist meist noch etwas zu retten. Manchmal danach auch noch, doch dann ist dein Partner nicht mehr dein Partner, sondern dein Ex.

Was ist der Grund, dass deine Beziehung überhaupt kaputtgegangen ist? Es liegt immer an beiden. Nie ist einer alleine schuldig.

Häufige Ursachen, woran die Beziehung scheitert:

  •        Ihr redet nicht mehr miteinander
  •        Ihr habt euch gestritten
  •        Ihr habt keine gemeinsamen Interessen (mehr)
  •        Jemand hat sich zwischen euch gestellt und böses Blut verbreitet
  •        Einer von euch beiden – oder beide – lassen sich gehen

Einer dieser Punkte ist der wichtigste überhaupt.

Ihr redet nicht mehr miteinander! Warum nicht?

Das kann auch wieder mehrere Gründe haben:

  •        Es gibt sofort Streit
  •        Es gibt kein Ergebnis
  •        Einer von euch beiden ist beleidigt
  •        Keiner hört wirklich zu

Ja, und daran müsst ihr unbedingt arbeiten!

Möchtest du eigentlich deine Beziehung retten?

Wenn du das möchtest, dann fange an mit deinem Partner darüber zu reden. Sag ihm, was dich bedrückt – aber immer in einem lieben und ruhigen Ton.

Wenn du ihn mit Vorwürfen überschüttest wird keine ruhige Unterhaltung stattfinden. Stell dir einfach nur mal vor, dein Partner würde das mit dir tun. Wie fühlst du dich dabei? Ja richtig, du fühlst dich in die Ecke gedrängt und musst dich wehren.

Also, bitte überlege dir, wie du ihm deine Gefühle, die dich bedrücken, lieb rüberbringst. Im besten Falle hast du auch schon eine Lösung parat.

Bedenke auch, dass nicht nur du Lösungen finden musst, denn ihr führt die Beziehung zu zweit. Dein Partner hat seine eigenen Gedanken. Lass ihn auch zur Lösung etwas beitragen.

Vielleicht liegen Missverständnisse vor und die sollten so schnell wie möglich aus dem Weg geräumt werden, denn ansonsten wachsen sie und werden zu noch größeren Problemen.

Nehmt euch Zeit füreinander

Damit ist nicht das abendliche auf der Couch sitzen und gemeinsam Fernsehen gemeint.

Unternehmt gemeinsam etwas. Einfach mal abends raus und spazieren gehen. Wann seid ihr das letzte Mal im Regen herumgelaufen? Wann habt ihr euch das letzte Mal einfach mal in den Bus gesetzt und seid einfach nur mal so durch die Stadt gefahren? Wann habt ihr euch das letzte Mal dumme Witze erzählt oder Karten gespielt?

Das hört sich vielleicht seltsam an, aber solche Dinge miteinander zu machen, bringen euch wieder näher. Versucht es doch einfach mal.

Bei all diesen Aktionen werdet ihr immer mehr miteinander reden. Und miteinander reden ist das wichtigste überhaupt in einer Beziehung.

 Übrigens: eine Tipps zu Beziehungskrisen habe ich hier einmal aufgeführt.

Mein Fazit zu Beziehung retten:

Wenn Du deine Beziehung retten willst, dann fange sofort damit an. Es auf die lange Bank zu schieben wird dir nicht helfen. Fange an über deine Gefühle zu reden, aber ohne deinem Partner Vorwürfe zu machen. Nehmt euch Zeit füreinander und macht einfach mal ein paar verrückte Sachen.
Wie hast du deine Beziehung gerettet? Schreibe es doch einfach in den Kommentar, denn die anderen Leser freuen sich darüber.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.