Der richtige Zeitpunkt zu finden ist für viele Paare eine Herausforderung.

Beziehung beenden – wann und wie?

von | Sep 25, 2017 | Für Frauen, Für Männer, Für Paare | 0 Kommentare

Eine Beziehung beenden ist immer mit Schmerz verbunden. Woran du merkst, wann es Zeit wird, zu gehen.

Eine Beziehung beenden ist immer mit Schmerz verbunden.

Woran du merkst, wann es Zeit wird, zu gehen.

Beziehung beenden wird sehr häufig verschoben

Es gibt tatsächlich Männer und auch Frauen, die lieber mit ihrem Partner zusammen bleiben, obwohl die Beziehung schon lange beendet ist. Nicht, dass einer Schluss gemacht hat, sondern emotional ist keine Basis da. Das ist entweder die Macht der Gewohnheit oder die Angst, danach alleine zu sein.

Dass Beziehungsprobleme zu seelischen und körperlichen Krankheiten führen kann, wird dennoch in Kauf genommen.

Vieles kann durch Reden verbessert werden

Es gibt einige Anzeichen, die du erkennen solltest und bei denen dann  auf jeden Fall Rede- und Handlungsbedarf besteht. Anhand dieser Liste kannst du dir schon einmal ein Bild machen, wie es in deiner Beziehung momentan aussieht.

Je mehr du bei dir findest, umso schwieriger steht es um deine Beziehung. All diese “Kein”s sind Gift für dein weiteres Zusammenleben mit deinem Partner:

  • Keine Nähe
  • Kein Frieden
  • Kein Vertrauen
  • Kein Interesse
  • Kein Respekt
  • Keine Rücksicht
  • Keine Vertrautheit
  • Keine Unterhaltung
  • Kein Lob
  • Kein Kuscheln
  • Kein Lachen

Findest du fünf oder mehr Punkte, die hier aufgezählt sind, solltest du dringend die Unterhaltung mit deinem Partner suchen und ihr müsst einiges in eurer Beziehung ändern.

Es gibt immer Gründe für eine Veränderung

Jedes dieser “Kein”s hat sich langsam eingeschlichen.

Wie kam es dazu?

Wie lange lebst du schon damit?

Hast du zwischendurch mit deinem Partner darüber gesprochen?

Denkst du, es sei eine Phase? Wenn ja, wie lange dauert diese Phase denn schon an?

Wolltest du schon einmal die Beziehung beenden?

Möchtest du glücklich sein?

Sei nicht geschockt, dass du diese Fragen gestellt bekommst. Es gibt tatsächlich viele Menschen, die lieber in einer unglücklichen Beziehung leben, als keine zu haben und wollen daher nicht die Beziehung beenden.

Wann du die Beziehung beenden solltest

Ganz egal, wie lange du mit deinem Partner zusammen bist, es ist immer schmerzlich für einen, wenn der andere  die Beziehung beenden will. Und einer muss es tun, wenn sich beide auseinandergelebt haben. Dafür gibt es viele Gründe.

  • Der Alltag machte sich zu breit und keiner hat etwas gemerkt oder dagegen unternommen.
  • Der Alkoholkonsum ist unkontrollierbar geworden und deshalb kommt es zum Streit oder gar zu Handgreiflichkeiten.
  • Einer von euch beiden hat sich in einen anderen Menschen verliebt und geht fremd.
  • Finanzielle Schwierigkeiten ist der Grund für ewige Streitereien.
  • Unnötige Eifersucht des einen Partners lässt keinen Frieden zu.

Manchmal steht man vor dem aus und es ist dann besser, zu gehen als unnötig wochen- , monate- oder gar jahrelang unglücklich sein dasein zu fristen.

Hole dir Unterstützung

Du musst nicht alles alleine durchstehen. Wenn du denkst, du schaffst es nicht, dich von deinem Partner zu trennen, weisst aber, dass es sein muss, vertraue dich einem Freund an.

Es ist oft hilfreich, wenn du mit einem Menschen sprichst, dem du vertraust und der dir nicht nur mit Rat sondern auch mit Tat zur Seite steht.

Lieber ein Ende mit Schrecken, als ein Schrecken ohne Ende.

Mein Fazit zum Thema Beziehung beenden:

Wenn es nichts nutzt, die Schwierigkeiten in der Beziehung durch Reden und Taten zu ändern, sollte man sich trennen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.