Was Dir und Deiner Beziehung wirklich gut tut

Liebe und Beziehung – die 7 besten Tipps, die dich und deinen Partner glücklicher machen

von | Aug 8, 2017 | Für Paare | 0 Kommentare

Wie Du Deine Liebe und Beziehung wieder nachhaltig auf Vordermann bringst - Jetzt Deinem Partner und Dir zuliebe lesen!

Glücklich sein steht bei tausenden Menschen an erster Stelle. Wie sie Glück definieren ist immer unterschiedlich.

Wenn ich durch die Straßen gehe und ein älteres Ehepaar sehe, welches Hand in Hand spazieren geht, überkommt mich das Gefühl von Wärme und Geborgenheit. Sie strahlen das gegenseitige Vertrauen aus, das sie füreinander haben. Der Moment zählt.

Die Liebe und Beziehung will gepflegt sein. So wie alles, was wir gerne um uns herum haben. Wir pflegen uns. Wir pflegen Freundschaften, Blumen, unsere Wohnung, Kleidung und Gegenstände.  Das Auto darf ich natürlich nicht vergessen.

Alles, was uns wichtig ist, pflegen wir und das ist völlig normal für uns. So ist es auch mit der Liebe und Beziehung. Jetzt will ich natürlich nicht damit sagen, dass du deinen Partner regelmäßig abstauben und duschen sollst; aber fast.

Liebe und Beziehung – hier dein erster Tipp

Die Beziehung zu deinem Partner braucht ab und an frischen Wind und auch Streicheleinheiten.

Nimm deinen Partner einfach ohne Anlass in den Arm oder streichle ihn beim Vorbeigehen. Ein lächelnder Blick dabei wird ihn erfreuen. Das darf ruhig auch zur Gewohnheit werden – ohne Zwang … lächel …

Hier kommt dein zweiter Tipp

Kleine Überraschungen erhalten die Freundschaft und natürlich auch deine Beziehung.

Du machst deinem Partner eine große Freude, wenn du ihn merken lässt, dass du dich für ihn interessierst. Sucht er schon lange eine bestimmte CD? Finde du sie für ihn und bringe sie ihm mit. Einfach so zwischendurch. Er rechnet nicht damit, wenn er keinen Geburtstag hat. Dadurch bereitest du ihm eine große Freude.

Oder du lädst ihn mal ganz spontan ins Kino zu einem Film ein, den er unbedingt sehen möchte. Wenn du vorab noch zusätzlich tolle Plätze reservierst, wird er erstaunt sein und die Überraschung ist umso größer.

Liebe und Beziehung – dein dritter Tipp

Jede Frau hört gerne Komplimente. Nein, nicht nur die Frau. Auch der Mann hört gerne ehrlich gemeinte Komplimente.
Sag ruhig deinem Partner mal, dass er heute besonders gut aussieht, oder er eine bestimmte Situation gut gemeistert hat. Natürlich nur dann, wenn du auch wirklich der Meinung bist, dass dem so ist. Er freut sich darüber und es tut ihm gut.

Selbst wenn er mal nicht so gut aussieht, kannst du ihm auch das sagen, denn damit zeigst du ihm, dass du dich für ihn interessierst.

Liebe und Beziehung – hier ist dein vierter Tipp

Respekt, Respekt und nochmals Respekt.

Du bist mit deinem Partner eine Beziehung eingegangen und das bedeutet, dass ihr gleichberechtigt seid. Niemandes Meinung steht über der des anderen. Das gilt ganz besonders dann, wenn jeder von euch ein anderes Denken über eine bestimmte Sache hat. Respektiere die Meinung deines Partners.

Du solltest dir ein herablassendes Lächeln abgewöhnen, denn damit tust du deinem Partner bewusst weh. Auch eine Aussage, die mit: “Ja, du und dein …” anfängt, muss nicht unbedingt sein.

Ein “Bitte” und “Danke” drücken Höflichkeit und Respekt aus. Auch wenn du sie als lapidare Floskel ansiehst, benutze sie. Sie tun nicht weh. Ganz im Gegenteil – wenn sie zu deinem Sprachgebrauch gehören, wird dein Partner es nach einer Zeit auch benutzen, falls er es nicht schon tut.

Der fünfter Tipp für dich

Arbeitsteilung im Alltag setzt klare Linien. Es fängt beim Kochen und dem lästigen Ab- und Aufräumen danach an. Wer macht was, wenn ihr beide arbeiten geht?

Bei manchen Paaren klappt die Arbeitsteilung gut und jeder ist damit zufrieden. Ist es bei euch auch so, oder fühlst du dich mit deinen Aufgaben überfordert? Falls ja, dann sag es deinem Partner. Aber bitte in einem vernünftigen Ton – ohne Vorwürfe. Bei einem Glas Wein mit Blatt und Stift bewaffnet könnt ihr einen Plan erstellen, wie die Aufgabenbereiche für euch am besten aussehen sollten.  

Ihr könnt entweder die Aufgaben zeitlich begrenzen – eine Woche du und die nächste Woche ist dein Partner dran, oder ihr teilt die Aufgaben demjenigen fest zu, der sie übernehmen möchte oder besser kann.

Wichtig dabei ist, dass ihr euch daran haltet. Natürlich ist nichts in Stein gemeisselt.

Dein sechster Tipp

Vertrauen ist besser als Kontrolle.

Auch wenn das Sprichwort andersherum richtig ist, in eurer Beziehung sollte niemand den anderen kontrollieren. Wie fühlst du dich, wenn du dauernd angerufen wirst, wo du seist und was du gerade machst? Womöglich drei bis sieben mal die Stunde. Schrecklich!

Mach du es auch nicht mit deinem Partner, denn er wird nicht erfreut darüber sein.

Hier dein siebter Tipp

Reden ist Gold – Schweigen ist Silber oder manchmal tödlich.

Ja, du hast richtig gelesen. In eurer Beziehung solltet ihr viel miteinander reden. Du kennst das sicher auch, wenn du deinen Partner fragst, was los ist weil er in sich eingekehrt im Sofa sitzt und er einfach sagt: “Nichts.”

Uah – wenn nichts wäre, würde er auf jeden Fall nicht “nichts” sagen und dann weiter schmollen.

Tue das bitte deinem Partner nicht an. Du kannst ihm doch sagen, was los ist, wenn es ihn betrifft. Und wenn es ihn nicht betrifft und du möchtest nicht darüber reden, dann sag es ihm. Oder sage ihm, dass du später mit ihm darüber reden möchtest. Wie auch immer – sage nie “nichts” wenn dich etwas bedrückt. Dein Partner macht sich ansonsten Sorgen, die er sich nicht machen braucht.

Mein Fazit zu Liebe und Beziehung:

Um die Liebe und Beziehung zu pflegen, solltest du dem grauen Alltag keinen großen Raum geben. Liebe und Beziehung kann ein Abenteuer sein. Du bist nie alleine und das sollte dir Sicherheit geben.
Was ist für dich wichtig? Schreibe es einfach in das Kommentarfeld ein, die Leser freuen sich darüber.

0 Kommentare

Trackbacks/Pingbacks

  1. Verliebt sein ist ein absolut herrliches Gefühl - einfach toll - […] Sie auch: Liebe und Beziehung – die 7 besten Tipps, die dich und deinen Partner glücklicher machen […]

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Pin It on Pinterest

Share This